Miguel De Potter

Chief Financial Officer SLG

Nach einem Master in Finanzmanagement von der Vlerick Management School und einem weiteren in Recht und Unternehmertum von der Universität Leuven, sammelt Miguel De Potter erste Berufserfahrungen im Investment Banking Bereich der Citigroup in London. 2007 wechselte er für den Posten des Business Development Director zur Exmar Offshore-Gruppe in Houston (USA). Im Jahr 2011 wechselte er erneut zu Exmar NV, einer belgischen Öl- und Gasschifffahrtsgesellschaft, wo er den Posten des Chief Financial Officer (CFO) besetzte.

Seit November 2020 ist Miguel De Potter CFO bei SLG.